Bratislava – Die besten Sehenswürdigkeiten für dein Wochenende

Inspirationen und Tipps für deinen Kurztripp nach Bratislava in der Slowakei

Bratislava, die Hauptstadt der Slowakei, beeindruckt mit ihrer charmanten Altstadt, engen Gassen und der Hauptstraße Kapitulska. Zu den Highlights der Sehenswürdigkeiten zählen die majestätische Bratislava Burg mit atemberaubendem Blick auf die Stadt und die Donau, der imposante Martinsdom mit seinem beeindruckenden Turm und das prächtige Alte Rathaus am Rathausplatz. Das Primatialpalais beherbergt eine interessante Ausstellung zur Geschichte der Stadt, während das Michaeler Tor mit seinem Panoramablick auf Bratislava begeistert. Spaziere nach deiner Sightseeing-Tour am Ufer der Donau entlang und entspanne in einer der coolen Strandbars oder fahre zur Burg Devín, einer beeindruckenden Burgruine etwas außerhalb von Bratislava.

Flusslauf mit einer Burg im Hintergrund im Abendlicht - Sehenswürdigkeiten Bratislava
Skyline von Bratislava

Schneller Überblick – dein Wochenende in Bratislava

  • Sehenswürdigkeiten in Bratislava: Die Hauptsehenswürdigkeiten wie die Burg, … kannst du an einem Tag besichtigen. Ein weiterer Tag lohnt sich, um zum Beispiel auch die etwas außerhalb der Stadt gelegene Burg Devin zu besuchen. Tickets für Sehenswürdigkeiten in Bratislava findest du -> hier*.
  • Aktivitäten in Bratislava: Wenn du länger als einen Tag bleibst, besuche die Burg Devin, koche im DIY Restaurant oder mache einer Bootsfahrt auf der Donau. Tickets kannst du -> hier* reservieren.
  • Probiere Köstlichkeiten aus der ungarische Küche wie Halušky Bryndzové (Kartoffelnocken in Schafskäse), Pirohy (Teigtaschen) und Knoblauchsuppe im Brotlaib.

Zahlen, bitte! Fakten und Infos über Bratislava

  • Bratislava ist die Hauptstadt der Slowakei und liegt am Ufer der Donau.
  • Von 1536 bis 1783 und 1848 war Bratislava Hauptstadt des Königreichs Ungarn
  • Die Stadt war früher die Krönungsstadt der ungarischen Könige
  • Bratislava ist eine der kleinsten Hauptstädte Europas
  • Das Wahrzeichen der Stadt ist die Burg Bratislava, die hoch über der Stadt thront und einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung bietet
  • Die Stadt ist auch ein beliebtes Ziel für Weinliebhaber, da sie sich in unmittelbarer Nähe der Weinregion der Kleinen Karpaten befindet
  • Bratislava ist gut mit anderen europäischen Städten verbunden und bietet eine einfache Anbindung an Wien und Budapest, was sie zu einem idealen Ausgangspunkt für eine Reise durch Mitteleuropa macht
  • In der Slowakei kannst du deutsche Steckdosen ohne Adapter nutzen

Sehenswürdigkeiten in Bratislava

Historische Altstadt mit Kapitulska Straße

Schlendere durch die engen Gassen der Altstadt und genieße das charmante Ambiente. Die Kapitulksa Straße ist die Hauptstraße, die einmal quer durch den historischen Stadtkern führt. In der Hauptsaison in den Sommermonaten kann diese Straße sehr voll sein und du weichst vielleicht lieber in eine der ruhigeren Seitenstraßen aus. Neben vielen Geschäften gibt es in der Altstadt eine große Auswahl an Restaurants, Cafés und Bars. Probiere unbedingt eines der traditionellen slowakische Gerichte wie zum Beispiel Pirohy (Teigtaschen) oder Bryndzové halušky (Kartoffelnocken).

Bratislava Burg

Die Burg thront über die historischen Altstadt und ist von dort nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Auf dem Weg hinauf zur Burg hast du tolle Ausblicke über Bratislava, die Donau und das Umland. Du kannst von hier auf das nur wenige Kilometer entfernte Österreich sehen. Im Inneren der Burg kannst du die historischen Räume erkunden, darunter die Ritterhalle und die Kapelle. Ein Besuch des Burgmuseums bietet Einblicke in die Geschichte der Burg und der Region. 

Nach der Besichtigung der Burg kannst du einen Spaziergang durch den Burggarten machen, der sich direkt vor der Burg erstreckt. Der Garten ist ein idealer Ort, um sich zu entspannen und die wunderschöne Aussicht zu genießen.

-> Tickets für die Besichtigung der Bratislava Burg*

Martinsdom

Der Martinsdom oder auch die St. Martins-Kathedrale ist eine beeindruckende gotische Kirche im Herzen der historischen Altstadt von Bratislava.Ein besonderes Highlight ist der Aufstieg auf den Turm des Martinsdoms. Von hier aus hast du einen tollen Ausblick über die Stadt Bratislava und die umliegende Landschaft. 

Öffnungszeiten Martinsdom:

  • Montag bis Samstag zwischen 9.00 – 11.30 und 13.00 – 18.00 Uhr 
  • Sonntag zwischen 13.30 – 16.00 Uhr
Kirche mit rotem Dach und grünem Kirchturm - Sehenswürdigkeiten Bratislava
Martinsdom

Altes Rathaus und der Vorplatz 

Das Alte Rathaus ist ein prächtiges gotisches Gebäude in der historischen Altstadt und ein markantes Wahrzeichen. Du kannst das Rathaus besichtigenDer Rathausplatz ist ein beliebter Treffpunkt mit Cafés, Restaurants und Geschäften. Hier kannst du eine Pause einlegen, das Treiben beobachten und lokale Köstlichkeiten probieren.

gelber Turm mit grünem Dach an einem Platz - Sehenswürdigkeiten Bratislava
Altes Rathaus Bratislava

Primatialpalais

Der Primatialpalais befindet sich in der historischen Altstadt von Bratislava. Er wurde 1781 fertig gestellt, als Bratislava noch die Hauptstadt des Königreiches Ungarn war und war damals Unterkunft für die Königsfamilie. Heute kannst du hier in der ersten Etage viel über die Geschichte der Stadt erfahren. Die Ausstellung bietet archäologischen Funden bis hin zu Kunstwerk. Darüber hinaus kannst du den wunderschönen Spiegelsaal des Palastes bewundern.

Öffnungszeiten Primatialpalais:

  • Montag: geschlossen
  • Dienstag bis Sonntag: 10.00 – 17.00 Uhr
rosa Haus mit reichlich verzierter Fassade - Sehenswürdigkeiten Bratislava
Primatialpalast in Bratislava

Michaelertor

Das Michaeler Tor, auch bekannt als Michalská brána, ist ein historisches Stadttor in Bratislava, das sich im Zentrum der Altstadt befindet. Das Tor wurde im 14. Jahrhundert erbaut und ist das einzige erhaltene Stadttor der mittelalterlichen Stadtbefestigung. Es diente einst als Teil der Verteidigungsanlage der Stadt und gewährte Zugang zur Stadt über die Straße, die von Wien nach Bratislava führte. 

Vom Turm des Michaeler Tors hast du einen wunderschönen Panoramablick über die Stadt und die Umgebung. Der Weg zur Aussichtsterrasse führt durch das Waffenmuseum von Bratislava seitlich des Torbogens (aus der Altstadt kommend rechts).

Öffnungszeiten des Museums und der Aussichtsterrasse:

  • Montag: geschlossen
  • Dienstag bis Freitag: 10.00 – 17.00 Uhr
  • Samstag und Sonntag: 11.00 – 18.00 Uhr
weißes Stadttor mit grünem Turm am Ende einer engen Straße - Sehenswürdigkeiten Bratislava
Michaeler Tor in Bratislava

UFO Aussichtsplattform

In 85 Metern Höhe kannst du auf einer Aussichtsplattform auf einem Brückenpfeiler den wunderbaren Ausblick über Bratislava genießen. Die Aussichtsplattform erinnert an ein UFO, das Kurs auf Bratislava genommen hat und heißt deshalb auch so. Im UFO ist neben der Aussichtsplattform auch ein Restauarant, bei dem du traditionell slowakisches Essen mit Blick auf Bratislava und Umgebung genießen kannst.

Öffnungszeiten UFO Bratislava:

  • Aussichtsplattform und Bar: täglich 10.00 – 23.00 Uhr
  • Restaurant: täglich 12.00 – 23.00 Uhr
Autobrücke mit mehreren Spuren und einer Aussichtsplattform, die über einen Fluss führt
UFO Aussichtsplattform

Stary Most (Brücke) und Donau Promenade

Die Brücke Stary Most verbindet das Bratislavas Stadtzentrum mit dem charmanten Stadtteil Petržalka auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses. Während des Spaziergangs über die Brücke hast du einen tollen Ausblick auf die Altstadt und die Donau. Auf der anderen Seite des Flusses kannst du im Sommer in eine der vielen Strandbars einkehren und das bunte Treiben beobachten. 

St. Elisabeth-Kirch – Die Blaue Kirche 

Die Blaue Kirche liegt einen kurzen Spaziergang von der Altstadt entfernt. Erkunde auf dem Weg dorthin ein Stückchen Bratislava außerhalb der historischen Altstadt, das auf jeden Fall auch sehenswert ist. Schon von Weitem fällt die unverwechselbare blau-weiße Fassade der Kirche ins Auge. Die Kombination aus himmelblauen Ziegeln und goldenen Verzierungen verleiht der Kirche ein märchenhaftes Aussehen.

Öffnungszeiten der blauen Kirche:

  • Montag, Mittwoch, Freitag: 14.30 – 17.00 Uhr
blau weiße Kirche auf grünem Rasen bei Sonne - Sehenswürdigkeiten Bratislava
Blaue Kirche in Bratislava

Präsidentenpalast (Palais Grassalkovich)

Der Präsidentenpalast, auch bekannt als Grassalkovich-Palast, wurde ursprünglich als Sommerresidenz für den Präsidenten der ungarischen Hofkammer Graf Antal Grassalkovich im Jahr 1760 gebaut. Heute ist er der offizielle Amtssitz des Präsidenten der Slowakischen Republik. Deshalb ist der Palast selbst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Ein Besuch lohnt sich aber trotzdem, denn der Palast ist ein imposantes Gebäude und liegt direkt neben einer wunderschönen Parkanlage. Beim Spaziergang durch den Park kannst du über die sogenannten Präsidentenallee gehen, an dem jedes Staatsoberhaupt, dass Bratislava besucht, einen Baum pflanzt.

großes weißes Gebäude mit vielen Fenstern hinter einem Zaun - Sehenswürdigkeiten Bratislava
Präsidentenpalast in Bratislava

Aktivitäten und Dinge, die du in Bratislava unternehmen kannst

Ausflug zur Burg Devín (deutsch: Burg Theben)

Die Burg Devín thront majestätisch auf einem Felsen am Zusammenfluss der Donau und der March und bietet einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft. Beim Betreten der Burganlage fühlt man sich sofort in vergangene Zeiten zurückversetzt und du kannst die Ruinen, Türme und Mauern erkunden, die Zeugnis von vergangenen Schlachten und historischen Ereignissen ablegen. Neben der historischen Bedeutung bietet die Umgebung der Burg Devin auch landschaftliche Highlights. Du kannst einen Spaziergang entlang der Flussufer machen und die malerische Flora und Fauna der Region entdecken. 

Anreise Burg Devin

  • Überlass anderen die Planung und nimm an einer organisierten Tour zur Burg teil. Im Preis inbegriffen sind die Abholung von deiner Unterkunft, der Eintrittspreis und eine Führung durch die Burg.

-> Buche hier dein Ticket für den Ausflug zur Burg Devin*

  • Vom Zentral Bratislavas kannst du mit dem Bus Nr. 28 direkt zur Burg Devin fahren, die Haltestelle heißt Devin, die Fahrt dauert ca. 20 Minuten. Tickets für den Bus kannst du an der Bushaltestelle an einem der Automaten kaufen.
  • Zur Burg Devin kannst du auch mit einem Ausflugsboot über die Donau gelangen. Infos zu Abfahrtzeiten und Preisen findest du -> hier.

Öffnungszeiten Burg Devin 

  • Oktober – April: Dienstag-Sonntag 10.00 – 17.00, letzter Eintritt 16.30
  • Mai – September: Dienstag-Sonntag 10.00 – 18.00, letzter Eintritt 17.30 (Mittagspause 12.00-13.00 Uhr)
Burgruinen an einem Fluss - Sehenswürdigkeiten Bratislava
Burg Devin

Makery – DIY Restaurant

Besuche das Makery Restaurant am Rand der Altstadt von Bratislava und lerne dort in einem Kochkurs die traditionellen Speisen der Slowakei zuzubereiten. Du hast die Möglichkeit, dir deine Gerichte aus der Speisekarte auszusuchen und sie dann gemeinsam mit den Köchen des Restaurants zuzubereiten, Tipps von den Profis inklusive. Anschließend kannst du die gemeinsam gekochten Speisen im Restaurant genießen. Eine Reservierung ist erforderlich, du kannst sie ganz einfach hier auf der Homepage der Makery machen. 

Spaziergang durch Bratislava – Stadtrundgang entlang der Sehenswürdigkeiten 

Karte mit den Sehenswürdigkeiten in Bratislava

Schaue dir hier via Google Maps an, wo die jeweiligen Sehenswürdigkeiten liegen und wie du sie mit einem Stadtrundgang miteinander verbinden kannst. 

Anreise nach Bratislava

Auto

Ob sich Anreise mit dem Auto für dich eine sinnvolle Option ist, kommt auf deinen Startpunkt und deine weitere Reiseplanung an. Von München sind es ca. 5 Stunden Fahrt, der größte Teil der Strecke für durch Österreich. Von vielen anderen Städten in Deutschland ist die Anreise mit dem Auto nach Budapest zumindest für ein Wochenende wahrscheinlich etwas zu weit. Wenn du deinen Städtetrip mit anderen Stopps verbindest, kann das Auto allerdings eine gute Option sein. 

Zug / Bus

Bratislava ist gut mit dem Zug zu erreichen und über das internationale Zugnetz mit anderen europäischen Städten verbunden. Es gibt Verbindungen nach Berlin, München, Krakau und vielen anderen Städten. Von Prag, Budapest und Wien gibt es direkte Zugverbindungen nach Bratislava, so dass sich diese Städte in einer gemeinsamen Rundreise gut verbinden lassen.

Flugzeug

Der Flughafen liegt in Bratislava ca. 10 km außerhalb des Stadtzentrums. Es gibt verschiedene Transportmöglichkeiten, um vom Flughafen in die Innenstadt zu gelangen, zum Beispiel Taxis, öffentliche Busse und Shuttle-Services. Die Tickets für die öffentlichen Busse kannst du direkt an der Bushaltestelle an einem der gelben Automaten kaufen. Meistens nehmen die Automaten nur Bargeld.

Deine Unterkunft in Bratislava – Hotel, Hostel oder Ferienwohnung

Die besten Stadtteile zum Übernachten in Bratislava

Wenn du nah an den Sehenswürdigkeiten von Bratislava wohnen möchtest, solltest du ein Hotel in der Altstadt (Staré Mesto) zu buchen. Dieser Stadtteil ist das historische Zentrum von Bratislava und ein wunderbarer Ausgangsort für deine Entdeckungstouren. In der Altstadt gibt es allerdings nicht ganz so viele Hotels und sie sind zum Teil etwas teuerer, daher bieten sich auch die Stadtteile Sklavin oder Nivy an, die direkt an die Altstadt grenzen.

Tolle Hotels in Bratislava

Das Beigli Hotel liegt in dem Teil der Innenstadt, der Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung war. einige Teile hiervon sind bis heute erhalten geblieben und das Hotel befindet sich in einem dieser alten Gebäude. Das Hotel befindet sich im Herzen von Bratislava in der Baštová-Straße, so dass du nur einen Schritt von vielen Sehenswürdigkeiten entfernt wohnst. Das Hotel hat außerdem einen wunderschönen Garten im Innenhof.

-> Zum Beigli Hotel*

Super Hostels in Bratislava

Günstig und mitten in der Altstadt kannst du im Apart Hostel Zero übernachten. Das Hostel liegt nur wenige Meter entfernt vom Michaelertor. Du kannst hier in Gemeinschaftszimmern übernachten, es gibt aber auch Doppelzimmer. Bei allen Zimmervarianten gibt es geteilte Bäder, die waren bei meinem Aufenthalt aber immer super sauber. 

-> Zum Apart Hostel Zero*

Zimmer mit Dachschräge und einen Doppelbett
Doppelzimmer im Apart Zero Hostel

Gemütliche Ferienwohnungen in Bratislava

Innerhalb der Altstadt gibt es viele tolle Ferienwohnungen. Eine besonders schöne Wohnung ist das Audrey Hepburn Apartment. Es liegt zentral in der Stadt und hat ein Schlafzimmer und Wohnzimmer, eine Küche und ein Bad. Die Wohnung ist liebevoll eingerichtet und perfekt für einen etwas längeren Aufenthalt in Bratislava

-> Zum Audrey Hepburn Apartment*

* Hinweis: Dieser Blogartikel enthält Affiliate-Links. Wenn du über diese Links einkaufst oder auf sie klickst, erhalte ich möglicherweise eine kleine Provision. Diese Provision dient dazu, die Kosten für den Betrieb dieses Blogs zu decken und weiterhin hochwertige Inhalte bereitstellen zu können. Beim Kauf über den Affiliate-Link fallen für dich keine zusätzlichen Kosten an. Vielen Dank für deine Unterstützung.